Überlebenstraining für Eltern pubertierender Kinder

Themen/ Inhalte:

  • Informationen zu Pubertät
  • Wie reden wir miteinander?
  • Hilfreiche Haltungen als Eltern
  • Umgang mit Gefühlen wie Ohnmacht und Wut
  • Aussteigen aus Konflikten
  • Unterstützung und Entlastung
  • Gemeinsame Stärkung

 

Die einst so süßen Küken stecken in der Pubertät inmitten einer Achterbahnfahrt der Gefühle. – Zwischen „ich bin supercool“ und „keiner mag mich“ geht die Fahrt des Lebens auf und ab.

Die Pubertät der Kinder bedeutet für Eltern eine große Veränderung. Einerseits erleben viele Erwachsene selbst eine Zeit des Umbruchs ihres Lebens. – Andererseits sind sie ganz schön gefordert, rechtzeitig Stellung zu beziehen und ihrer Jugendlichen in angemessener Distanz zu begleiten.

Mit einer Mischung aus inhaltlichen Impulsen, praktischen Übungsmöglichkeiten, Paar- und Gruppengesprächen möchten wir Sie einladen, diese Phase als Paar gemeinsam positiv und kreativ zu gestalten.

Die aktuellen Workshops

26-04-201913:30 - 21:30

Überlebenstraining für Eltern pubertierender Kinder

Bildungszentrum Maximilianhaus
4800 Attnang-Puchheim